Transalp.info by Andreas Albrecht

Albrecht-Route v2


Transalp Roadbook 1 - 2017Hinweise zur v2

  •  Hinweise sind dokumentiert im Transalp Roadbook 1 - Die Albrecht-Route (11. Auflage 2017)

Die GPS-Tracks sind ergänzende Teilstrecken zur klassischen Albrecht-Route und müssen im Zusammenhang mit der klassischen Hauptroute betrachtet werden. Sie liegen in folgender Nomenklatur vor:

  • v2-01a.gpx bzw. v2-01b.gpx
  • v2-02a1.gpx bzw. v2-02a2.gpx
  • v2-05var-a.gpx

v2
bezieht sich auf Optionen der Albrecht-Route v2, die man anstelle einzelner Teilstrecken der Albrecht-Route fahren kann


01a bzw. 01b
"01" bezieht sich auf den Tag der klassischen Hauptroute, "a" bzw. "b" drückt aus, dass es an diesem Tag mehrere v2-Optionen gibt, die man alle fahren kann (wenn man will)


02a1 bzw. 02a2
bezieht sich darauf, dass hier zwei v2-Optionen vorhanden sind, die man nur entweder/oder fahren kann


05var
bezieht sich auf eine Variante der klassischen Route (hier am 5. Tag)


In den tabellarischen Roadbooks im Transalp Roadbook 1 sind jeweils Hinweise eingearbeitet, wo v2-Varianten möglich sind.
Beispiel: 1. Tag

Ort km Höhe Bemerkungen
Garmisch 0,0 708 m hinter Hauptbahnhof großer freier Parkplatz an St.-Martin-Str., dem Straßenverlauf folgen in Richtung Zugspitze...
Garmisch 1,8 712 m Hammersbacher Fußweg (ab: v2-01a)
... ... ... ...
Ehrwald 22,7 966 m an Tankstelle rechts, weiter durch Wiesengrund (an: v2-01a)

Bei den GPS-Tracks, Topo-Karten und Kartenscans gibt auch es eine spezielle Version mit der v2-Variante - siehe hier