Transalp.info by Andreas Albrecht

Glacier-Express


5. Tag: Château d'Oux

Wieder ist uns das Wetterglück hold. Nur noch Nebelschwaden ziehen durch die Berge. Die Wege sind noch feucht und voller Kuhfladen, aber traumhaft einsam und still. So liebe ich Touren mit dem MTB. An einer bewirtschafteten Alm-Hütte scheint die Zeit vor Jahrhunderten stehen geblieben zu sein, so uralt sieht sie aus. Ein Blick um die Ecke gibt den Blick auf ein All-Rad-Fahrzeug frei. Die Neuzeit hat uns wieder. Eine der wenigen kurzen Schiebepassagen bringt uns zum Übergang in den französisch-sprachigen Teil der Schweiz. Beim Bäcker im ersten Ort verpflegen wir uns erst mal und radeln dann weiter auf Neben- und Radwegen via Château d'Oux bis Montbovon.

morgenstimmung 350 015 nochfeuchtammorgen 350 016

94tag51

Tourdetails: (bitte Hinweise zum Haftungsausschluss beachten)

Ort km hm Bemerkungen
Jaunpass 0 1508 nach links auf beschrankte Almstraße, zuerst flach, dann immer steiler dem Hauptweg folgen, Schotterstraße, am Wegekreuz rechts Richtung Rellerli, fast höhengleicher Weg bis Schlündi-Alm
Schlündi-Alm 10 1661 weiter zur Pletsch-Alm, Gruebe-Alm fast höhengleich, hier auf Wiesenweg über das steile Joch zur Birren-Alp, stets knapp unter dem Schneitgrat auf breitem fahrbaren Wanderweg die Berg-Ostflanke queren bis Vordere Schneit-Alm
Vordere Schneit 15 1736 kurz nach Alm Wegekreuz Richtung Grieschbachtal, Saanen, Mittelberg, kurze Tragepassage nach rechts über Joch zur Mittleren Schneit-Alm
Joch 16 1769  
Mittlere Schneit 17 1762 Almweg
Hintere Schneit 18 1721 ab hier auf rechtem, gut fahrbaren Almweg bleiben, dann auf Asphaltsträßchen zum Joch zwischen Abländschen und Grischbachtal
Grischbach-Tal 20 1632 nach links, lange Abfahrt auf Asphalt, für PKW gesperrt, Sprachgrenze ins Französische
Pont de la Sci 26 1097 Wegekreuz mit Wander-Unterstand, nach links auf Schotter über den Grischbach Richtung Rougemont
Rougemont 29 1007 im Zentrum die Hauptstraße und den Sarine-Bach überqueren, auf Teersträßchen nach rechts flussabwärts
Gerignoz 33 950 weiter dem Wegweiser "Montbovon" auf Nebenstraße folgen
Les Moulins/Château d'Oux 37 890 an Kreuzung mit Asphaltstraße, kurz nach links, am nahen Bauernhof gleich wieder nach rechts auf Schotter, dann über die Straßenbrücke, nach Brücke sofort scharf links auf Feldweg bis zur Brücke La Chaudonne, Sarine queren, nach rechts auf schmaler Asphaltpiste bis zum See
Lac du Vernex 42 859 Bahn unterqueren und immer den Wegweisern Montbovon folgen
Montbovon 47 797  
Albeuve 51 769 Abendessen mit Claudia und ihrem Bikegefährten, auch gut als Übernachtungsort geeignet
Montbovon 55 797 Hotel de la Gare, Route de l' Intyamon 332, 1669 Montbovon, Tel.: 0041(0)26 928 10 88     http://www.hotel-gare.ch/
    582 hm gesamt