Transalp.info by Andreas Albrecht

München - Meran

Langsamer, schöner, entspannter - die Reise ist das Ziel

Nicht "Schneller, höher, weiter", wie es der Zeitgeist heute vorzugeben meint. Nein, wir wollten bewusst eine Transalp unternehmen ohne Hektik, ohne Zeitdruck. 5 Etappen sollten es sein, nicht zu kurz und nicht zu lang. An- und Abreise, Transfers sollten prinzipiell mit Bahn und Bus möglich sein. Die Etappenorte und die Route so ausgewählt, dass man im Notfall auch mit Bus oder Bahn weiterkommt (wenn das Wetter zum Beispiel mal wieder verrückt spielt). Das Konzept funktioniert und hat uns und mir eine der schönsten Touren in 24 Jahren Transalp beschert. Fahrbar mit eMTB und natürlich auch mit normalem MTB - ein Traum der leichten Art, wie geschaffen für gemeinsame Erlebnisse. Lasst euch inspirieren von diesem Abschnitt entlang des Reschensees.