Transalp.info by Andreas Albrecht

München - Meran

Rückmeldungen zur eMTB Transalp München - Meran


Datum: 12. August 2019

Angelika
Betreff: eMTB Transalp München - Meran

Lieber Andreas,
wir sind inzwischen die empfohlene Route München - Meran gefahren - einfach nur TOLL! Vielen Dank für den Tip und die guten Unterlagen, nach der Navigation (in komoot geladen, hat prima geklappt) ging es wirklich gut, wettermäßig hatten wir auch das große (heiße) Los gezogen, waren und sind begeistert.

Als Übernachtungsmöglichkeit können wir in Leutasch noch die

Bio Landpension Monika
Theresa Klimitsch & Alessio Fiorentino
Weidach 347
A-6105 Leutasch

Tel: +4352146288
www.monika-leutasch.com

empfehlen! Sehr nett, schöne Sauna, sehr gepflegt, unkompliziert, auch wenn´s später wird und ein sensationelles Frühstück!

Toller Tip war auch der Schwarze Adler in Reschen und in Landeck Petos Bike Werkstatt!!

Von Meran haben wir die Bahn auf den Brenner genommen und sind ab dort (dann mit Hilfe von komoot Touren Richtung Innsbruck und über völs und Zirl, Reith und Seefeld nach Scharnitz/Mittenwald und am folgenden Tag über Walchen- und Kochelsee Richtung München geradelt.

Jetzt schaue ich mir schon die anderen Albrecht-Touren an....
Frage: Als nächstes die Olperer Runde oder vielleicht die Albrecht Route?
Wie lange in den Herbst hinein kann man fahren? Die Tage werden ja kürzer, die Schneefallgrenze sinkt und es wird kälter, was ja auch mehr Gepäck bedeutet.

Auf jeden Fall haben wir Blut geleckt und sind spätestens nächstes Jahr wieder dabei!!

Vielen Dank nochmal
und herzliche Grüße

Angelika