Transalp.info by Andreas Albrecht

Pfunderer Joch - Grauner Joch


Tourbericht

Wenn du den Weg nicht fährst, weißt du nicht, wie er ist.
(Matze und Albi - 2003)


Prolog

transalpine25mittelNatürlich reizen mich Routen, die ich noch nicht befahren habe. In jenem Jahr war dies eine Transalp, die für mich damals fast komplett neu war. Gleichzeitig wollte ich bei dieser Gelegenheit neue Ausrüstungsvarianten erproben. Die Firma Deuter, deren Rucksack Transalpine ich seit Jahren trage, hatte ein neues Modell entwickelt, den Transalpine 25. Dieser ist ein wenig kürzer und schmaler gebaut und wiegt natürlich weniger als der große Bruder mit 30 l Inhalt (bei dem hatte ich immer reichlich Platz übrig). Da ich nun mal Gewichteinsparungsfanatiker bin, bat ich Deuter um ein Testexemplar. Nach wenigen Tagen erhielt ich ein Paket mit einen "Deuter Transalpine 25". In den Produktdetails noch ausgereifter, hat er mich auf dieser Tour begleitet. Aufgrund der kompakteren Bauweise ist er auch auf Tagestouren mein Lieblingsrucksack geworden. Es ist halt alles dran, was man wirklich brauchen kann. Herzlichen Dank von dieser Stelle an das Team von Deuter. Den Rucksack habe ich heute noch gerne auf größeren Tagestouren dabei.